alabus ag | Birchstr. 189 | 8050 Zürich | +41 44 315 18 90 |  Kontakt

Lösung für Verbände und Non-Profit Organisationen

Kosten reduzieren

Durch die Integration von Partnern, Sponsoren und Mitgliedern auf der alabus Plattform lassen sich nicht nur die administrativen Kosten senken, sondern auch die Datenqualität stark verbessern, da Mitglieder ihre Kontaktdaten selber pflegen und somit deren Aktualität sicherstellen.

Alle Nutzer arbeiten mit den aktuell gültigen Informationen und verhindern dadurch unter anderem Fehl-Versandkosten und falsch zugestellte Dokumentationen.

Kundennähe sicherstellen

Zusammen mit Verbänden und Non Profit Organisationen wie dem SVSE (Schweiz. Sportverband öffentlicher Verkehr), dem Verband Schweizer Wanderwege und dem Zürcher Kantonalverband für Sport wurde über die letzten Jahre die Standardsoftware entwickelt, welche die spezifischen, oft komplexen Prozesse in Verbänden und Non-Profit Organisationen hilft, technisch effizient und effektiv zu steuern und abzuwickeln.

Diese Zusammenarbeit, welche auch in Zukunft mit anderen Verbänden gepflegt und ausgebaut wird, stellt sicher, dass das Produkt alabus verband hilft, ihre Zeit effektiv für und mit ihren Kunden und Projekten einzusetzen.

Flexibilität fördern

Dank dem modularen Aufbau von alabus verband kann schnell und innovativ auf neue Anforderungen reagiert werden.

Die Skalierbarkeit der Lösung garantiert auch für die Zukunft, dass die notwendigen Prozesse und Funktionen zur Verfügung stehen, auch wenn diese Anforderungen heute noch nicht bekannt sind.

Neben dem Investitionsschutz wird so auch eine Innvovationsgarantie sichergestellt.

Abwicklungseffizienz steigern

Alle wesentlichen Prozesse sind durch eine massgeschneiderte Steuerung unterstützt. Dies führt nicht nur zu erhöhter Effizienz in der Organisation sondern schafft Transparenz und Nachvollziehbarkeit für alle Beteiligten.

Als Nebeneffekt wird die eigentliche Kundenbindung verstärkt, da dem Kundenwunsch für eine Integration in die ablaufenden Prozesse Rechnung getragen wird.

Mehr Informationen

Screenshots