alabus ag | Birchstr. 189 | 8050 Zürich | +41 44 315 18 90 |  Kontakt
25.10.2017

alabus versicherer

Die Europäische Reiseversicherung baut Ihr Dienstleistungsangebot gegenüber unabhängigen Maklern aus und bietet neu ein Broker Portal auf Basis alabus versicherer. Neben den zusätzlichen Dienstleistungen, welche Ihren Maklern neu zur Verfügung gestellt wird, findet auch eine Anbindung an die IG B2B statt, Diese Schritte führen sowohl zu einer Effizienz- und Transparenzsteigerung wie auch zur Digitalisierung bestehender Prozesse.

25.10.2017

alabus IGB2B Connector

Kessler ist das führende Schweizer Unternehmen für Risk Management, Versicherungsberatung und berufliche Vorsorge. Um Digitalisierung und Prozessoptimierung weiter zu optimieren, wird neu der alabus IGB2B Connector für den standardisierten Datenaustausch zwischen Versicherer und Broker eingesetzt.

25.10.2017

alabus IBS

Walser Consulting entscheidet sich für alabus IBS

Die Walser Consulting AG ist seit 1971 ein neutraler und unabhängiger Versicherungsbroker- und Beratungsunternehmen, das für seine Kunden die Verantwortung für deren integralen Versicherungsschutz und die Interessensvertretungen gegenüber den Versicherungsgesellschaften übernimmt.
Neu werden ihre Arbeiten durch alabus IBS unterstützt und noch effizienter gestaltet. ...

weiterlesen
05.09.2017

1418 Coach

1418 Coach mit alabus verband

Zusammen mit dem Sportdepartement des Kantons Zürich wird ab sofort das Projekt 1418 Coach in alabus verband unterstützt.

Das Finden und Behalten von ehrenamtlichen Leiterinnen und Leitern steht im Sorgenbarometer der Vereine ganz oben. Das Sportamt des Kantons Zürich startete 2015 deshalb das Projekt 1418coach. Bei 1418coach werden 14- bis 18-Jährige an erste Leitertätigkeiten herangeführt und übernehmen Mitverantwortung in ihrem Sportverein. ...

weiterlesen
07.06.2017

alabus IBS

Schumpf + Partner AG ist ein unabhängiger Versicherungs-Broker in Zug. Die professionelle Arbeit des kompetenten Teams wird künftig mit alabus IBS noch effizienter ablaufen. So können zum Beispiel bei der Courtagen-Verarbeitung bis zu 2 Tage Arbeit eingespaart werden. ...

weiterlesen
23.05.2017

IG B2B Service Erweiterung

alabus IBS (Insurance Broker Systems) steht mit weiteren IG B2B DXP Services zur Verfügung. Neu werden die zur Verfügung gestellten Kommunikationsbulletins der Versicherer vollautomatisch abgeholt und den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.

13.04.2017

Online Rekrutierung

Die Stadtpolizei Zürich führt neu den Bewerbungsprozess Online mit alabus HR. Nachdem der Rekrutierungsprozess von den Aspiranten bis zum ruhenden Verkehr über die letzten Jahre kontinuiierlich verbessert und optimiert wurde, wurde Anfang diesen Jahres der letzte Teilschritt in der Rekrutierung, die Online Bewerbung realisiert. Mit diesem letzten Schritt wurde der gesamte Prozess digitalisiert und steht nun ohne Medienbruch HR, Linie und Bewerber online zur Verfügung.

13.03.2017

ISO 27001

2008 erfolgte die erste Zertifizierung der alabus nach ISO 27001 (Informationssicherheit). Seit nunmehr 8 Jahren wurde die alabus jeweils erfolgreich rezertifiziert.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Informationsgesetztes innerhalb der europäischen Gemeinschaft sind wir damit gerüstet, den neuen Schutzbestimmungen personenbezogener Daten auch im Europäischen Raum in unserer Software Rechnung zu tragen.

02.02.2017

Chatting Funktionalität

Um Ihren Kunden im Case Management einen zusätzlichen Kanal zur AGV KUV zu ermöglichen, wurde die bestehende Unfall Lösung um ein "Chatting" Modul erweitert. Der Kunde ist damit in der Lage, geziehlt und sicher mit der AGV zu bestehenden Unfällen einen direkten, nachvollziehbaren und unkomplizierten Informationsaustausch zu führen. Mit dem Einsatz dieses Modules kann der Informationsaustausch in alabus versicherer mit dem Kunden weiter standardisiert und vereinfacht werden.

14.12.2016

Voll dynamisches Produkt Modul

Zusammen mit Epona, dem Marktführer für Tierversicherungen in der Schweiz, wurde ein neues, voll dynamisches Produkte Modul in alabus versicherer definiert. Tierversicherungen sind in der Preisgestaltung komplex, da sie eine Kombination aus Sach- und Krankenversicherung darstellen. Mit dem neuen Produkte Modul ist es nun möglich, frei definierbare Produkte "On the fly" durch den Kunden abzubilden und verschiedene Vertriebskanäle frei zu geben.

21.11.2016

IGB2B BrokerConvent

Die IGB2B lancierte feierlich die Systemplattform Giraffe für Ihre Mitglieder. Hervorgehoben wurde das grosse Engagement von alabus und WMC bei der Entwicklung dieser ersten Version von Giraffe. Weitere Informationen finden sich hier:
http://projekt-giraffe.ch/95/

22.08.2016

Courtage Expo 2016

Zusammen mit der WMC zeigt alabus ihre Lösungen im Versicherungs- und Makler Umfeld. Am Event wird alabus mit alabus IBS (Insurance Broker System) für Lloyds Makler präsent sein. Weitere Informationen finden sich hier: http://www.courtage-expo.ch/content/fuer_besucher/ausstellerverzeichnis/index_ger. ...

weiterlesen
22.08.2016

Giraffe

Das Projekt Giraffe startete Anfangs Sommerferien und hat bereits die ersten Hürden erfolgreich gemeistert. In den letzten Wochen ist hinter den Kulissen mit Hochdruck gearbeitet worden. Der erste Release konnte wie geplant geliefert werden und hat bereits seine ersten Tests erfolgreich bestanden. Eine erste Präsentation gegenüber ausgesuchten Versicherern (Basler, AXA, Generali, Zürich und Allianz) stiess auf ein gutes Echo. Weitere Informationen finden sich auf www. ...

weiterlesen
22.06.2016

alabus IGB2B Connector

Nach nur 5 Monaten Projektzeit bietet die Mobiliar zusammen mit dem Standardprodukt alabus IGB2B Connector den ersten standardisierten Service für den automatisierten Datenaustausch an. ...

weiterlesen
10.03.2016

alabus verband

Mit alabus verband konnte dem FinanzPlaner Verband ein neues Instrument für die Organisation und die Abwicklung produktiv übergeben werden. Im gleichen Atemzug wurden auch die Swiss Financial Planners Organization (SFPO), myFinancePro und die Association Suisse des Diplomés en Assurances (ASDA) auf die gleiche Plattform migriert. ...

weiterlesen
05.02.2016

alabus IGB2B Connector

No image available

Industrialisierung und Effizienzsteigerung sind wesentliche Merkmale, um die betrieblichen Kosten unter Kontrolle halten zu können. Die Mobiliar hat sich deshalb entschieden, den automatischen Datenaustausch zwischen Makler und Versicherer um einen zusätzlichen Kanal zu erweitern. alabus IGB2B Connector wurde speziell für den automatischen Datenaustausch nach dem IG B2B Standard entwickelt. ...

weiterlesen
05.12.2015

alabus versicherer

alabus versicherer wurde um weitere MIS Funktionalitäten erweitert.
So stehen neu für die betrieblichen Anforderungen Online Auswertungen über die Performance und Antwortszeiten der Gesamtlösung bzw. einzelner Prozesse zur Verfügung.
Für die unternehmerischen Tätigkeiten werden neu Trendanalysen und Schadendreiecke den Benutzern zur Verfügung gestellt, so dass unternehmerische Entscheidungen jederzeit mit dem entsprechenden Zahlenmaterial versehen werden kann.

10.11.2015

Broker Convent

Am 9. November 2015 veranstaltete die IG B2B for Insurers + Brokers die zweite Auflage des Broker Convent. Wie bereits beim ersten Event präsentierte sich die alabus mit Ihren Software Lösungen alabus IBS und alabus connector. Der 2te Broker Convent beleuchtete die verschiedenen Facetten des digitalen Geschäftsverkehrs im Brokermarkt und die zu erwartenden Entwicklungen.

07.09.2015

UBS Kids Cup

Auch im 2015 wurde der UBS Kids Cup technisch durch die Standard Lösung alabus verband unterstützt.

alabus gratuliert den UBS Kids Cup Teilnehmenden für ihre grossartige Leistung.

03.07.2015

alabus verband

Nach einer längeren Evaluationsphase entscheiden sich die Verbände ASDA (Schweizerische Vereinigung der diplomierten Versicherungsfachleute), FPVS (Finanzplaner Verband), SFPO (Swiss Financial Planners Organization) und MyFinancePro für alabus verband.

Durch die Einführung dieser neuen, modernen Verbandslösung werden Verbandseffizienz und Mitglieder Attraktivität wesentlich verbessert und den unterschiedlichen Verbandsanforderungen Rechnung getragen.

09.05.2015

eKARUS


Mit dem Beitritt zu eKARUS unterstützt alabus einen weiteren Partner, wenn es um Industrialisierung geht. eKARUS ist ein zukunftsorientiertes Projekt von Leistungserbringern, Kostenträgern und weiteren Akteuren im Gesundheitswesen, welches die administrativen Prozesse standardisiert. Kostenoptimierung und Effizienz (durch standardisierten elektronischen Datenaustausch) stehen dabei im Zentrum. Die

weiterlesen
27.04.2015

UBS Kids Cup

Um dem wachsenden Bedürfnis nach mobilen Lösungen gerecht zu werden, wurde dem UBS Kids Cup ein neues Kleid verpasst. Basierend auf alabus verband sind zeitnah Ranglisten, Bestenlisten und Athletensteckbrief jederzeit Online abrufbar.

30.03.2015

Partnerschaft

Um die Industrialisierung im Versicherungswesen weiter voranzutreiben und um den Datenaustausch zwischen Broker und Versicherer zu vereinfachen, sind SOBRADO Software AG und alabus eine Partnerschaft eingegangen.

Das Ziel dieser Partnerschaft besteht darin, die Standardisierungsbemühungen der IG B2B aktiv zu unterstützen.

20.03.2015

IG B2B

Im Rahmen der IG B2B Mitgliedschaft lanciert alabus ein neues Produkt alabus IBS light, welches den Einstieg für Versicherungsbroker äusserst attraktiv gestaltet.

Broker Unternehmen, welche weniger als 3 Mitarbeiter haben, können dabei alabus IBS light als Service beziehen. ...

weiterlesen
24.02.2015

public innovation

Mit dem Buch "swiss made software - Public Innovation" erschien im Januar eine Publikation mit dem Schwerpunkt auf das ICT-Geschehen am Schnittpunkt von Staat, Behörden, neuer Zivilgesellschaft und Privatunternehmen.

Mit der Aargauischen Gebäudeversicherung (Seite 40) und dem  Zürcher Kantonalverband für Sport (Seite 47) werden zwei Beispiele innovativer Lösungen vorgestellt, welche auf Effizienzsteigerungen - also mehr machen mit weniger Geld oder bessere Dienstleistungen anbieten mit gleich viel Geld, ausgelegt ...

weiterlesen
16.01.2015

Case Management

Case-Management statt Verwaltungsarbeit

Mit einer neuen Software alabus versicherer hat sich die Aargauische Gebäudeversicherung (AGV) für die von ihr betriebenen Kantonalen Unfallversicherung (KUV) von vielen manuellen Arbeiten verabschiedet.

Wer einen Unfall erlebt, ist froh, wenn ihm auch seine Versicherung rasch mit der entsprechenden Hilfe unter die Arme greift. ...

weiterlesen
08.12.2014

alabus versicherer

Die Orion, eine führende Schweizer Rechtsschutzversicherung mit Niederlassungen in allen Landesteilen der Schweiz, entschliesst sich, zusammen mit alabus und der Standardlösung alabus versicherer eine neue Gesamtlösung für ihre Rechtsschutz Produkte zu erstellen. Ein definiertes und phasenweises Vorgehen wird dabei die bestehenden Instrumente Schritt für Schritt durch standardisierte alabus Module ersetzen.

02.12.2014

alabus process share

Zusammen mit der neuen alabus CRM Version erscheint gleichzeitig die neue alabus process share 4.2 Version. Neben üblichen kleinen Anpassungen und Korrekturen unterstützt das Framework neu den Austausch von Metamodel Objekten. Diese Funktionalität hilft, sämtliche Elemente, welche ein Benutzerinterface definieren (wie zum Beispiel Views, Panels, Filter, Funktionen etc. ...

weiterlesen
13.11.2014

alabus verband

Die Schweizer Niederlassung von Human Life International, der weltgrössten Pro Life - Organisation, hat sich für die Verbandslösung alabus verband entschieden. Mit dem Einsatz der neuen Verbandslösung sollen neben den klassischen Spendenaktivitäten vor allem Projekte und der transparente Informationsaustausch unterstützt werden.

07.10.2014

Fitbit

Die Universitätsspitäler Zürich und Lausanne und Actelion Pharma als Sponsor lancieren eine Studie (LONGACT), welche Aktivitätsdaten von Personen mit medizinischen Befunden in Verbindung bringen. Den Teilnehmern der Studie werden Fitbit Bänder als Tracker abgegeben. ...

weiterlesen
01.10.2014

Österreichisches IPF Register

Die alabus registry Plattform wurde von der Austrian Lung Fibrosis Association (ALFA) für das neue IPF Register für Österreich gewählt. Mit den ersten spezifischen Medikamenten für IPF (Interstitielle Pulmonale Fibrose) nun auf dem Markt, z.B. von Intermune (nun Roche) wird dieses Register eine zentrale Datenbasis zur Erfassung von epidmeiologischen und Behandlungs-Informationen.

01.09.2014

alabus versicherer

Zusammen mit einem internationalen Versicherungsunternehmen und seinem Schweizer Ableger werden neu Haftpflicht-Produkte und die damit verbundenen Services unterstützt.

Das wesentliche Augenmerk liegt auf der Industrialisierung in den Teilprozessen Anbahnung, Policierung sowie Makler Kommissionierung und In-/Ex Kasso. Die unterstützten Produkte umfassen dabei die Organhaftpflicht, die Berufshaftpflicht für Ärzte und Anwälte sowie Versicherungen im Falle von kriminellen Handlungen. ...

weiterlesen
24.07.2014

Referenz IG B2B

Im Rahmen der weiteren Standardisierung im Datenaustausch für alle Kernprozesse zwischen Versicherungsunternehmen und Brokern im Schweizer Markt entschliest sich die IG B2B, die Referenzimplementierung für den File Transfer an die alabus zu vergeben.

Die Referenzimplementierung wird registrierten Versicherungen und Brokern unentgeltlich zur Verfügung gestellt, so dass schnell und unkompliziert ein standardisierter Know How Transfer vorgenommen werden kann. ...

weiterlesen
17.07.2014

Prozessoptimierung

Effizienz und Effektivität sind seit über 3 Jahrzehnte ein viel diskutiertes Thema, vor allem wenn man sich im Dienstleistungssektor bewegt. SmartMedia lancierte im Juni 2014 eine Sonderausgabe im Tagesanzeiger mit folgenden Schwerpunkten:

  • Was können Managed Services
  • Die Chancen von E-Business
  • Business Prozesse managen
  • Interview mit Prof. Dr. ...
weiterlesen
10.07.2014

Dokumenten Viewer

Auch wenn das papierlose Büro seit mehr als 20 Jahren prophezeit wird, fallen immer noch grosse Mengen an Papierdaten an. Um diese Dokumente in N-to-N Prozessen zur Verfügung zu stellen ist eine effiziente Verarbeitung notwendig. Mit dem neuen Dokumenten Viewer Modul in alabus process share wird der Prozess vom Scanning über das Post Office hin zur Klassierung und Zuordnung neu unterstützt. ...

weiterlesen
23.06.2014

alabus verband

Der flaamische Leichtathletikverband hat auf Ende Juni seine neue Verbandslöung in Betrieb genommen. alabus verband steht dabei über 100 Clubs als Mandant zur Verfügung, so dass die unterschiedlichen Prozesse wie Clubwechsel, Sportveranstaltungs-Management oder die Verwaltung aller Resultate (Bestenliste) der Athleten optimal unterstützt werden können. ...

weiterlesen
30.05.2014

Anonyme Reviews und Audits

Um medizinischen Studien die notwendige wissenschaftliche Aussagekraft zu ermöglichen, werden statistisch auswertbare Aussagen benötigt. Die Software alabus registry, welche den Arzt in der Patientenbetreuung (Case Management) unterstützt, ermöglicht neu die Funktion eines anonymen Reviews von Falldaten. ...

weiterlesen
30.05.2014

Offene Stellen

Offene Stellen bei der alabus.

20.05.2014

Swiss CRM Forum

alabus zeigt am Swiss CRM Forum (Stand A09), wie Kundenorientierung und Industrialisierung im Versicherungsumfeld umgesetzt werden können.

Die Versicherungsbranche steht vor der Herausforderung, ihre Kundenorientierung zu erhöhen und gleichzeitig eine Industrialisierung ihrer Kernprozesse vorzunehmen. ...

weiterlesen
14.04.2014

Daten mergen

Im Rahmen des UBS Kids Cup ist es notwendig, vorhandene Teilnehmer Informationen mit den gelaufenen Resulaten abzugleichen. Da es den Mädchen und Jungen erlaubt ist, an verschiedenen schulischen wie auch durch Vereine durchgeführten Veranstaltungen teilzunehmen, kommt dem anschliessenden Mergen der Daten eine grosse Bedeutung zu.

Mit alabus verband 3. ...

weiterlesen
04.04.2014

Nächste Generation des Swiss PH CH registry

Die nächste Generation des Schweizer Registers für Pulmonare Hypertonie ging in Produktion.

Mit 8 Jahren Daten über das Auftreten und die Behandlung der verschiedenen Aspekte der Pulmonalen Hypertonie wurde eine neue, verbesserte und erweiterte Version des Schweizer Registers für Pulmonare Hypertonie in Betrieb genommen. Die Plattform wurde auf Basis von alabus registry, einer einfachen und umfassenden Register rsp. ...

weiterlesen
02.04.2014

Wissenschaftliche Exzellenz

In Ascona, umgeben von Bäumen und Blumen, liegt das «Congressi Stefano Franscini (CSF)». Der Standort des internationalen Konferenzzentrums der ETH liegt auf dem berühmten Monte Verità (Wahrheitsberg). Seit 25 Jahren sind CSF-Konferenzen weltweit bekannt für ihre Internationalität, ihre Offenheit und vor allem ihre wissenschaftliche Exzellenz. ...

weiterlesen
19.03.2014

Neue Makler Version

Mit der neuen Version alabus IBS 4.1 wird ein weiterer IG B2B Service vollumfänglich unterstützt.

Damit steht dem automatischen Dokumentenaustausch zwischen Versicherer und Makler, welcher durch den DXP Service zur Verfügung gestellt wird, nichts mehr im Wege.

Dank dem Kundenportal, welches mit der Version 4.0 eingeführt wurde, ist es nun möglich, den Informationsaustausch zwischen Kunden, Makler / Broker und Versicherer ohne Medienbruch durchzuführen. ...

weiterlesen
26.02.2014

Swiss Made Software

Das Label "swiss made software" wurde 2006 gegründet und 2014 steht die erste internationale Ausgabe Online zur Verfügung. Als Supporting Partner stellt alabus zusammen mit swiss made software gerne die entsprechenden eletronischen Links zur Verfügung. Wir wünschen viel Unterhaltung.

Als PDF Dokument
Optimiert für mobile Benutzer

23.12.2013

AGV - Aargauer Gebäudeversicherung

No image available

Wie geplant nimmt die Aargauer Gebäudeversichung (AGV) ihre neue Unfallversicherungslösung nach 12 Monaten Projektarbeit in Betrieb. Die neue Lösung basierend auf alabus versicherer zeichnet sich durch eine optimale Anpassung an die Prozesse der AGV aus. Auch der Betrieb entspricht vollumfänglich den Anforderungen, so dass eine 360 Grad Lösung aus einer Hand durch die AGV bezogen werden kann.

15.11.2013

Kanton Zürich

Um die administrativen Prozesse im Bereich der ausserschulischen Sportförderung im Kanton Zürich weiter zu professionalisieren setzt das Sportamt neu auf alabus process share. So werden die Bereiche Antragswesen, Projekte, Events und Ausbildung durch die neue Lösung technisch eingebunden.

06.11.2013

skyguide - Pilotenportal

skyguide will roll-out its new integrated briefing solution skybriefing overnight from 18 to 19 November 2013. skybriefing replaces the well-known Homebriefing as the official and legally relevant product for flight preparation in Switzerland. The web application will render official services as well as additional services, for which there will be a charge. ...

weiterlesen
01.11.2013

Ordnunsmässigkeit

No image available

Das ordnungsmässige Funktionieren von EDV Lösungen ist beim heutigen Datenvolumen ein Kernelement zur betrieblichen Zielerreichung. Funktionieren EDV Lösungen nicht ordnungsgemäss, so entstehen Risiken in den Bereichen Aufwendungen, Qualität und Kosten, die es zu vermeiden gilt. ...

weiterlesen
09.10.2013

alabus expandiert

Um den wachsenden Anforderungen im Bereich von Industrie Partnerschaften gerecht zu werden, baut alabus seine vorhandenen Kapazitäten aus. In Zürich Oerlikon wurde ein weiterer Standort bezogen, welcher für den Aufbau und den Betrieb von Support-Leistungen eingerichtet wird.

08.10.2013

Industrie Partnerschaften

Unternehmen werden zunehmend digital und setzen auf Portale über die Stake Holder Online einbezogen werden. Dies gilt für Kunden, Partner, Mitarbeiter und auch Zulieferanten, welche an einem Ort umfassende, sichere Serviceleistungen beziehen wollen.

Die Anforderung, Daten über Portale zeitnah für Kunden, Partner und Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen, bedingt Industrie-Partnerschaften, mit denen standardisierte und sichere Serviceleistungen für Stake Holder on-demand produziert und professionell erbracht werden können. ...

weiterlesen
04.10.2013

alabus IBS

Die nächste Generation alabus IBS 4.0 konnte erfolgreich im Markt eingeführt werden. Die wesentlichen Neuerungen im Insurance Broker System sind

  • Ein vollumfängliches Kundenportal, welches die wesentlichen Prozesse von der Schadensmeldung über das Policen-Management bis zum Vertragsmanagement Online und transparent zur Verfügung stellt. ...
weiterlesen